Dr. Christian A. Caroli – د. كْرِسْتْيَان أ. كَارُلِي

Ptolemaios I. Soter

Caroli: Ptolemaios I. Soter (Coverbild)

Christian A. Caroli:

Ptolemaios I. Soter – Herrscher zweier Kulturen
 

Konstanz 2007 (badawi - artes afro arabica)
 

Umfang: XIV + 414 Seiten • Format: 24 x 17 cm • ISBN 13: 978-3-938828-05-2

Preis (bis 10/2015): EUR 59,99 (inkl. 7% MwSt.) • Preis (ab 11/2015): EUR 29,95 (inkl. 7% MwSt.)

 

 

A) Vorgeschichte(n)

Die Biographie des Ptolemaios I. bis zum Tode Alexanders des Großen läßt sich aus heutiger Sicht in zwei Abschnitte teilen, nämlich in die Zeit vor dem Alexanderzug und in die während dieses welthistorischen Ereignisses. Für den ersten von diesen beiden erweist sich die Überlieferung als recht mager und beruht v.a. auf verstreuten Notizen und Anekdoten, gelegentlich auch auf Erwähnungen im Zusammenhang mit der Jugendgeschichte Alexanders des Großen (s. a) Die Zeit bis zum Beginn des Alexanderzuges). Im zweiten Abschnitt wurde Ptolemaios Teil eines welthistorischen Ereignisses, nämlich des Alexanderzuges, über den die Quellen reichlicher sprießen (s. b) Die Zeit während des Alexanderzuges). Jedoch begann hier recht bald auch die Legendenbildung, so daß es sich im Bereich der Rekonstruktion der Ereignisse um ein nicht einfaches Kapitel der Weltgeschichte handelt. Bezüglich der Biographie des Ptolemaios kommt erschwerend hinzu, daß die Berichte über seine Taten vorwiegend aus eigener Feder stammen, wobei dies jedoch das Thema eines späteren Kapitels werden soll.3

 

 

Diese Inhalte sind urheberrechtlich geschützt (UrhG) und dürfen nur nach expliziter Genehmigung der Rechteinhaber an anderer Stelle publiziert werden.