Dr. Christian A. Caroli – د. كْرِسْتْيَان أ. كَارُلِي

Die Nihal German University in Sudan

Unterrichtssprache & Zulassungsvoraussetzungen

Unterrichtssprache

Als Unterrichtssprache an der Nihal German University in Sudan soll hauptsächlich Deutsch verwendet werden. Die Erlernung einer weiteren bedeutsamen europäischen Sprache (Englisch, Französisch, Italienisch oder Spanisch) ist jedoch als studienbegleitendes Pflichtfach für alle Studierenden geplant, um den Studierenden die Möglichkeit eines Austauschsemesters oder eines weiterführenden Studiums an einer europäischen Universität zu eröffnen. Auch für die Rezeption von europäischer Kultur und Forschungsliteratur sind ausreichende Sprachkenntnisse wichtig.

Die notwendigen deutschen Sprachkenntnisse sollen sich die Studienbewerber in einem speziellen Vorbereitungsjahr aneignen können (ähnlich dem Vorbereitungsjahr, wie es an deutschen Hochschulen für ausländische Bewerber angeboten wird). Neben dem Erlernen der generellen Kommunikationsfähigkeit soll eine zusätzliche fachsprachliche Ausbildung gewährleisten, daß die zukünftigen Studierenden den Vorlesungen und Seminaren in ihrem jeweiligen Fach von Anfang an gut folgen können.

 

Zulassungsvoraussetzungen

Die Nihal German University in Sudan wird folgende Schulabschlüsse als eine Vorbedingung für die Aufnahme eines Studiums akzeptieren:

  • Sudanesische allgemeine Hochschulreife und Hochschulreife anderer arabischer Länder (Al-Thanaweya Al-Amma)
  • Deutsche allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Amerikanische Hochschulreife (High School Diploma)
  • Französische Hochschulreife (Baccalaureat de l’Enseignement Secondaire)
  • Englische Hochschulreife (GCSEIGCSE)
  • Internationales Baccalaureate
  • Andere äquivalente Abschlüsse nach Anerkennung

 

Die Schulabschlußnote soll jedoch nicht das alleinig entscheidende Kriterium über die Zulassung sein. Wichtig sind hier auch Kriterien wie herausragende Eignung zur akademischen Arbeit und der Grad intellektueller Fähigkeiten und Kreativität.

So soll die Philosophie der Nihal German University in Sudan – die jeweiligen Stärken Studierender zu fördern und auf diesen aufzubauen – auch in den Zulassungsverfahren zum Tragen kommen.

Es soll ein Zulassungstest ausgearbeitet werden, der es ermöglicht, die individuellen Fähigkeiten und Stärken der Bewerber einzuschätzen und auch die Eignung für das jeweilige Fach, um das sich eine Person bewirbt, zu überprüfen.

Um einen persönlichen Eindruck von den Fähigkeiten der Bewerber zu bekommen, ist weiterhin daran gedacht, Auswahlgespräche zu führen.

 

Falls Sie auf Inhalte dieses Bereiches der Internetpräsenz verweisen wollen, so führen Sie bitte immer die Adressen der offiziellen Internetpräsenz http://www.nihal.org an.