Dr. Christian A. Caroli – د. كْرِسْتْيَان أ. كَارُلِي

Die Nihal European University in Sudan

Konzept zur Gründung einer europäischen Universität im afrikanisch-arabischen Raum – Die Nihal European University in Sudan (Coverbild)

Planungskommission der Nihal European University in Sudan (Hrg.):

Konzept zur Gründung einer europäischen Universität im afrikanisch-arabischen Raum – Die Nihal European University in Sudan (dt./engl.)
 

Konstanz 2007 (badawi - artes afro arabica)
 

Umfang: 119 Seiten dt. + 113 Seiten engl. • Format: 21 x 14,8 cm (A5) • ISBN 13: 978-3-938828-16-8

Preis (bis 10/2015): EUR 24,99 (inkl. 7% MwSt.) • Preis (ab 11/2015): EUR 14,95 (inkl. 7% MwSt.)

 

 

Konzept – Teil D: Einrichtungen, Verfassung und Organe der Nihal European University in Sudan

X.) Verfassung und Organe der Nihal European University in Sudan

c) Der Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat bildet eine Kontrollinstanz der Institutionen, die die Universität unterstützen, aber auch der größeren privatrechtlichen Sponsoren. Hierdurch soll sichergestellt werden, daß die zur Verfügung gestellten Mittel nicht in privatem Sinne mißbraucht werden, aber auch keine Mißwirtschaft im Rahmen der Universität entsteht.

Entsprechend dem Charakter dieses Gremiums erhält der Aufsichtsrat in regelmäßigen zeitlichen Abständen Rechenschaftsberichte von Geschäftsführung und Direktion. Zugleich kann er bei Grundsatzentscheidungen im finanziellen und akademischen Bereich mit einer Zweidrittelmehrheit ein Veto einlegen. Für akademische Fragen sollte sich der Aufsichtsrat hierbei mit dem Wissenschaftlichen Beirat beraten. Grundsätzlich soll auch den Mitgliedern der Direktion und mindestens einem gewählten Mitglied des Senats die Anwesenheit bei den Sitzungen ermöglicht werden.

Mitglieder des Aufsichtsrates können keiner anderen Institution der Nihal European University in Sudan angehören.

 

Die offizielle Internetpräsenz dieses Projektes finden Sie unter http://www.nihal.org.

Diese Inhalte sind urheberrechtlich geschützt (UrhG) und dürfen nur nach expliziter Genehmigung der Rechteinhaber an anderer Stelle publiziert werden.